Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b32c1/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
Alle Oberligateams aus Duisburg fahren zur Quali
Geschrieben von: Claus Riede   
Dienstag, 17. Dezember 2013 um 08:35 Uhr

Alle Duisburger Jugendvolleyballmannschaften haben die Oberligaspiele erfolgreich beendet und sich für die Qualifikationsrunden zur Westdeutschen Meisterschaft qualifiziert!

Die weibliche U16 der DJK Vierlinden steht nach Abschluß aller Spiele in der Oberliga mit 16:0 Punkten und 16:1 Sätzen auf dem 1. Tabellenplatz. Am letzten Spieltag ging es gegen den Tabellenzweiten Moerser SC und den Tabellendritten VV Human Essen II. Gegen den MSC hieß es am Ende 25:20 und 26:24 für die DJK-Mädelz. Im zweiten Satz wurde ein zwischenzeitlicher hoher Rückstand mit einer Energieleistung noch in einen Satzgewinn umgewandelt. Gegen Human war es dann beim 25:13 und 25:19 deutlich entspannter. Mit diesen zwei 2:0 Siegen bleibt die DJK im gesamten Kalenderjahr 2013 ungeschlagen. Anfang Januar geht es dann in die Qualifikationsrunde A zur Westdeutschen Meisterschaft. Die Meisterschaftsfeier wurde dann auf dem Moerser Weihnachtsmarkt durchgeführt. Mit Glühwein(aber nur für die Eltern) und diversen anderen Leckereien wurde der souveräne 1. Platz in der Oberliga gefeiert.
Für die U20 der DJK ging es zum alles entscheidenden Spiel nach Dormagen. Gegen den TSV Bayer musste unbedingt ein Satz gewonnen werden, um als Tabellendritter zur Qualifikationsrunde A zur fahren. Im 1. Satz lag die DJK schon 12:18 hinten, kämpfte sich aber Punkt um Punkt heran und gewann Satz 1 mit 25:20. Danach war die Quali A schon sicher und die Mädelz konnten befreit aufspielen. Am Ende standen aber leider noch zwei verlorene Sätze. 16:25 (nach einer 10:0 Führung!) und 12:15, somit hieß es Ende 1:2. Aber da der alles entscheidende Satz erkämpft wurde, belegt die DJK den 3. Platz in der Oberliga. Bei einer 0:2 Niederlage wären die Mädelz ausgeschieden, aber am Ende war alles gut. Am 12.01. fährt die DJK zur Quali A.

Für die männlichen Jugendmannschaften vom Rumelner TV war das Wochenende ebenfalls erfolgreich. Die U 20 siegte gegen den Moerser SC II 2:1 und verlor gegen den Soester TV 1:2. Somit haben die Rumelner als Tabellendritter die direkte Qualifikation für die Qualifikationsrunde B geschafft. Noch besser lief es für die U 18. Durch einen Sieg (2:0(25:19,25:23)) Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer TB Osterfeld liegen die Rumelner Jungs mit 12:2 Punkten nach Abschluß der Oberligasaison auf dem 1. Tabellenplatz. Dadurch wurde ebenfalls die direkte Qualifikation zur Quali B geschafft.

 
 

Aktuelle Termine